Aktuelles/NEWS

Am 13.10.2021 wurde die FF Albrechtsberg-Neubach zu einer Fahrzeugbergung auf die L5348 im Ortsgebiet Albrechtsberg alarmiert. Zwei Pkw kollidierten miteinander. Durch die anwesenden Rettungskräfte wurden die involvierten Beteiligten versorgt. Nach Lageerkundung durch unseren Einsatzleiter wurde die FF Loosdorf zur Unterstützung bei der Fahrzeugbergung nachalarmiert.

Besten Dank für die gute Zusammenarbeit bei allen eingesetzten Kräften der Rettung, Polizei und Feuerwehr


Inspektionsübung für die Feuerwehren des Unterabschnittes Loosdorf am 01.10.2021.

Im heurigen Jahr wurde die Übung durch die FF Loosdorf ausgearbeitet. Unsere Wehr musste gemeinsam mit der FF Roggendorf und Schollach einen Brand im Lagerhausturm abarbeiten. Weiters stellten wir im Auftrag des Übungseinsatzleiters die Einsatzleitung.

Die gute Zusammenarbeit der Wehren zeigte schließlich ein rasches und positives Ergebnis.


Am 07.09.2021 um 18:47 Uhr, wurde die FF Albrechtsberg-Neubach mittels Sirene zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Loosdorf alarmiert. Unmittelbar nach der Alarmierung rückten wir in Richtung Unfallörtlichkeit aus. An der Einsatzstelle unterstützten wir die Rettung, sowie das Team des Notarzthubschraubers.

Für die sehr gute Zusammenarbeit aller Einsatzorganisationen bedanken wir uns und wünschen den Verletzten eine schnelle Genesung.


Pkw Bergung für die FF Albrechtsberg-Neubach am 04.09.2021 um 17:50 Uhr in Neubach. Ein Fahrzeug fuhr auf einen Stein auf. Nachdem das auslaufende Betriebsmittel gebunden wurde, konnte das Fahrzeug gesichert abgestellt werden.


Zweiter Einsatz für die Feuerwehr Albrechtsberg/Neubach am 24.08.2021 um 12:20 Uhr.

Kurz nach Mittag mussten wir zu einer Fahrzeugbergung nach Neubach ausrücken. Aus unbekannter Ursache landete ein Fahrzeuglenker auf einer Böschung. Mit Manneskraft wurde der PKW wieder auf die Fahrbahn gebracht.


Am 24.08.2021 um 05:19 Uhr erfolgte neuerlich eine Alarmierung zu einem Fahrzeugbrand nach Loosdorf. Gemeinsam mit der Feuerwehr Loosdorf konnte der Brand in kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht werden.


Am 20.08.2021 wurden wir um 10:59 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Loosdorf zu einem Fahrzeugbrand nach Loosdorf alarmiert.


In den frühen Morgenstunden des 02.08.2021 wurden wir zu einer Pkw Bergung ins Ortsgebiet Neubach alarmiert. Ein Lenker kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Gartenmauer. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrfähig war, wurde das Kranfahrzeug der Feuerwehr Loosdorf nachalarmiert und der PKW gesichert abgestellt.


Am Samstag den 17.07.2021 begann es mit dem ersten Einsatz. Im Ortsgebiet von Albrechtsberg wurden Sandsäcke aufgrund des Regens benötigt. Am Sonntag den 18.07.2021 wurden wir Vormittags zur Unterstützung der FF Spielberg-Pielach alarmiert wo mehrere Einsatzorte abgearbeitet wurden. Parallel dazu wurden Einsätze in unserem Einsatzgebiet abgearbeitet. In den Abendstunden ging es weiter zur FF Aggsbach-Dorf wo wir bis in die Nachstunden im Einsatz waren. Nach einer kurzen Nacht wurden wir am Montag um 06.33 Uhr zur Unterstützung der FF Häusling ins Ortsgebiet Kochholz alarmiert. Um 19.30 Uhr konnten wir nach Reinigung der Gerätschaft und Einsatzbekleidung die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Die FF Albrechtsberg/Neubach ist stolz auf unsere Kameraden.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei den vielen Feuerwehren.


Waldbrandgefahr


Beim heutigen Abschnittsfeuerwehrtag wurden unsere beiden Kameraden EHBI Poschkamp und EHLM Schmidt für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeiten geehrt.

Die Kameraden der FF-Albrechtsberg-Neubach gratulieren euch herzlichst und bedanken sich für eure Leistung.


Am Freitag den 18. Juni fand der jährlich verpflichtende Atemschutz Leistungstest im Form eines Finnentests statt. Die Kamerad/innen absolvierten den Test hervorragend und sind fit für den Ernstfall.


Am Freitag den 11.06.2021 wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Spielberg-Pielach zu mehreren Unwettereinsätzen nach Pielachberg alarmiert.


Am Donnerstag den 26.05.2021 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Loosdorf zur Lkw Bergung auf die Südstraße alarmiert. Gemeinsam wurde der Lkw mit beiden Seilwinden unserer Wehren aus seiner misslichen Lage befreit. Anschließend konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen.


Am 13.4.2021 wurden wir zur Unterstützung der FF Loosdorf zu einer LKW Bergung alarmiert. Bei einem Wendemanöver blieb ein Sattelzug mit den Antriebsrädern im Untergrund stecken. Mittels zwei Seilwinden wurde der LKW befreit.


Bei den Neuwahlen der FF Albrechtsberg-Neubach am Samstag, dem 23.01.2021 wurde das alte Kommando mit großer Mehrheit wieder gewählt.

Kommandant: Martin Fischer

Kommandant-Stellvertreter: Georg Maierhofer

Zum Leiter der Verwaltung wurde Helene Fischer wieder bestellt.

zurück