Aktuelles/NEWS

Am Samstag den 17.07.2021 begann es mit dem ersten Einsatz. Im Ortsgebiet von Albrechtsberg wurden Sandsäcke aufgrund des Regens benötigt. Am Sonntag den 18.07.2021 wurden wir Vormittags zur Unterstützung der FF Spielberg-Pielach alarmiert wo mehrere Einsatzorte abgearbeitet wurden. Parallel dazu wurden Einsätze in unserem Einsatzgebiet abgearbeitet. In den Abendstunden ging es weiter zur FF Aggsbach-Dorf wo wir bis in die Nachstunden im Einsatz waren. Nach einer kurzen Nacht wurden wir am Montag um 06.33 Uhr zur Unterstützung der FF Häusling ins Ortsgebiet Kochholz alarmiert. Um 19.30 Uhr konnten wir nach Reinigung der Gerätschaft und Einsatzbekleidung die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Die FF Albrechtsberg/Neubach ist stolz auf unsere Kameraden.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei den vielen Feuerwehren.


Waldbrandgefahr


Beim heutigen Abschnittsfeuerwehrtag wurden unsere beiden Kameraden EHBI Poschkamp und EHLM Schmidt für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeiten geehrt.

Die Kameraden der FF-Albrechtsberg-Neubach gratulieren euch herzlichst und bedanken sich für eure Leistung.


Am Freitag den 18. Juni fand der jährlich verpflichtende Atemschutz Leistungstest im Form eines Finnentests statt. Die Kamerad/innen absolvierten den Test hervorragend und sind fit für den Ernstfall.


Am Freitag den 11.06.2021 wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Spielberg-Pielach zu mehreren Unwettereinsätzen nach Pielachberg alarmiert.


Am Donnerstag den 26.05.2021 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Loosdorf zur Lkw Bergung auf die Südstraße alarmiert. Gemeinsam wurde der Lkw mit beiden Seilwinden unserer Wehren aus seiner misslichen Lage befreit. Anschließend konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen.


Am 13.4.2021 wurden wir zur Unterstützung der FF Loosdorf zu einer LKW Bergung alarmiert. Bei einem Wendemanöver blieb ein Sattelzug mit den Antriebsrädern im Untergrund stecken. Mittels zwei Seilwinden wurde der LKW befreit.


Bei den Neuwahlen der FF Albrechtsberg-Neubach am Samstag, dem 23.01.2021 wurde das alte Kommando mit großer Mehrheit wieder gewählt.

Kommandant: Martin Fischer

Kommandant-Stellvertreter: Georg Maierhofer

Zum Leiter der Verwaltung wurde Helene Fischer wieder bestellt.

zurück