KLF

VW LT35

52KW (70PS) | Baujahr 1981 | 3500kg Gesamtgewicht

Das Kleinlöschfahrzeug (Abkürzung: KLF) ist ein taktisches Löschgruppenfahrzeug, welches meist unter 3,5 Tonnen höchstzulässige Gesamtmasse aufweist, und daher bereits mit einem Führerschein der Klasse B gelenkt werden darf. Es beinhaltet eine vollständige Löschgruppenausstattung und stellt damit das Basisfahrzeug der meisten freiwilligen Feuerwehren dar.

zurück